War schon jemand mit dem Womo im Verzascatal ?

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
vosi45
Junior Member
Beiträge: 41
Registriert: 7. Sep 2011, 20:36
Wohnort: Dortmund

War schon jemand mit dem Womo im Verzascatal ?

#1 Beitrag von vosi45 » 29. Jul 2018, 17:32

Hallo zusammen,
ich habe vor im September ins Verzascatal ( Schweiz ) zu fahren. Hat jemand Erfahrung mit der Gegend betreff der Stellplätze und der Befahrbarkeit des Tals ?
Volker
Viele Grüsse aus der schwarz/ gelben Stadt

Benutzeravatar
vosi45
Junior Member
Beiträge: 41
Registriert: 7. Sep 2011, 20:36
Wohnort: Dortmund

Re: War schon jemand mit dem Womo im Verzascatal ?

#2 Beitrag von vosi45 » 29. Jul 2018, 22:12

Hallo Dakota,
vielen Dank für die schnelle Antwort.
Wenn wir zurück sind,werde ich berichten wie es war.
Volker
Viele Grüsse aus der schwarz/ gelben Stadt

Jubel

Re: War schon jemand mit dem Womo im Verzascatal ?

#3 Beitrag von Jubel » 30. Jul 2018, 13:52

Ich glaube nicht das es am Frankenkurs liegt, die Schweiz ist halt einfach teurer als Deutschland, aber die Löhne und Sozialleistungen sind ja auch nicht schlecht und das will ja erwirtschaftet sein. Die Schweiz ist auch für Otto Normalverdiener in der Schweiz kein Billigland.

JuliusZ
Junior Member
Beiträge: 5
Registriert: 13. Apr 2019, 10:25

Re: War schon jemand mit dem Womo im Verzascatal ?

#4 Beitrag von JuliusZ » 14. Apr 2019, 13:38

Das steht bei mir auch noch ganz weit oben auf der must see Liste. Alleine schon weil man da ganz genial tauchen können soll

Benutzeravatar
Akinom
Senior Member
Beiträge: 4244
Registriert: 29. Mär 2007, 09:15
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: War schon jemand mit dem Womo im Verzascatal ?

#5 Beitrag von Akinom » 4. Nov 2021, 13:40

Leider wurde hier die Antwort von Dakota gelöscht.
Hat jemand hier noch Informationen dazu?
Liebe Grüße Monika

Bild

Benutzeravatar
Womotraum
Moderatorin
Beiträge: 3300
Registriert: 8. Mai 2009, 21:45
Wohnort: Troisdorf

Re: War schon jemand mit dem Womo im Verzascatal ?

#6 Beitrag von Womotraum » 4. Nov 2021, 19:24

Akinom hat geschrieben:
4. Nov 2021, 13:40
Leider wurde hier die Antwort von Dakota gelöscht.
Hat jemand hier noch Informationen dazu?
Ich fürchte da wirst Du kein Glück haben Monika.

Dakota wollte damals dass sein Account und sämtliche Beiträge von ihm gelöscht werden.

Es sei denn Deine Frage bezog sich auf das Verzascatal. Dann musst Du abwarten. :wink:
Liebe Grüße
Petra


Es ist nicht zwingend notwendig mich zu verstehen, man muss mich nur aushalten können

Benutzeravatar
Akinom
Senior Member
Beiträge: 4244
Registriert: 29. Mär 2007, 09:15
Wohnort: Städteregion Aachen

Re: War schon jemand mit dem Womo im Verzascatal ?

#7 Beitrag von Akinom » 4. Nov 2021, 22:42

Genau, Petra, ich hoffe, Informationen von anderen Mitgliedern zu erhalten 😉
Liebe Grüße Monika

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast