Tapetenwechsel

Fragen & Antworten rund ums Wohnmobil
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3541
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Tapetenwechsel

#1 Beitrag von bfb » 26. Feb 2023, 15:18

Nachdem man ja auch in der Wohnung ab und zu die Tapeten wechselt, habe ich mir gedacht, dass kann ich ja auch mal im WoMo machen.
Also habe ich mir weiße Hochglanzfolie von 3M besorgt und los gehts. :wink:

So sah das bisher aus:
IMG_5971.jpg
IMG_5972.jpg
IMG_5973.jpg
Das Ergebnis nach dem "tapezieren" :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Ean MacGlayva
Junior Member
Beiträge: 52
Registriert: 15. Okt 2022, 23:36
Wohnort: Reinheim

Re: Tapetenwechsel

#2 Beitrag von Ean MacGlayva » 26. Feb 2023, 17:10

Gefällt mir ! :daumen
Kommt unserem ETRUSCO-Ambiente schon etwas nahe (hast Du Dir beim Hubstützen-Einbau etwas abgeschaut ?): :-)
Whisky ist die Antwort ... die Frage habe ich vergessen.
Whisky is the answer ... I forgot the question.
:glasses7:

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3541
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Tapetenwechsel

#3 Beitrag von bfb » 26. Feb 2023, 17:29

Vielleicht 😉🤪
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
FrankiaFan
Moderator
Beiträge: 2010
Registriert: 25. Nov 2012, 15:31
Wohnort: Bad Marienberg

Re: Tapetenwechsel

#4 Beitrag von FrankiaFan » 27. Feb 2023, 14:42

Hast du mal wieder toll hinbekommen. :daumen
LG Rüdiger

Bild
Adria Matrix Plus 670 SBC

Man lebt ruhiger, wenn man nicht alles sagt, was man weiß, nicht alles glaubt, was man hört und über den Rest einfach nur lächelt.

Benutzeravatar
Edgar
Moderator
Beiträge: 2500
Registriert: 8. Sep 2011, 12:30
Wohnort: Oberkirch
Kontaktdaten:

Re: Tapetenwechsel

#5 Beitrag von Edgar » 2. Mär 2023, 10:54

@Bernd: Sag' mal, was würdest du eigentlich machen, wenn du kein Womo hättest? :D
WoMo ist mein neues Heim.

Benutzeravatar
Womotraum
Moderatorin
Beiträge: 3471
Registriert: 8. Mai 2009, 21:45
Wohnort: Troisdorf

Re: Tapetenwechsel

#6 Beitrag von Womotraum » 2. Mär 2023, 19:12

Edgar hat geschrieben:
2. Mär 2023, 10:54
@Bernd: Sag' mal, was würdest du eigentlich machen, wenn du kein Womo hättest? :D
Eins bauen :D :D
Liebe Grüße
Petra


Es ist nicht zwingend notwendig mich zu verstehen, man muss mich nur aushalten können

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3541
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Tapetenwechsel

#7 Beitrag von bfb » 3. Mär 2023, 06:23

Womotraum hat geschrieben:
2. Mär 2023, 19:12

Eins bauen :D :D
Ja, dass wäre sehr gut möglich. Das habe ich in 1986 schon mal gemacht und sollte ich irgendwann mal vieeeel Zeit haben, würde ich sofort loslegen. 😉
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3541
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Tapetenwechsel

#8 Beitrag von bfb » 13. Mär 2023, 06:27

Nach dem folieren der Hängeschränke habe ich mich entschlossen, den Innenraum neu zu gestalten.
Also nochmal Folie nachbestellt und los gehts.
Das Ergebnis:
AFB199DD-6269-4B48-99FD-DBABAC88FBAB.jpeg
8EBB5285-6CA1-49A0-9852-D3BF56059C5E.jpeg
Als nächstes kommt die Nasszelle dran. 😉
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
Fliegenpups
Senior Member
Beiträge: 537
Registriert: 24. Okt 2006, 12:47
Wohnort: D-23795 Klein Rönnau

Re: Tapetenwechsel

#9 Beitrag von Fliegenpups » 13. Mär 2023, 14:24

rse,r.pr echt klasse geworden Bernd

LG
Henning
Bild

So wie es aussieht, guck ich mit Hennes noch ganz lange 1. Liga :)

Benutzeravatar
freetec598
Senior Member
Beiträge: 1705
Registriert: 2. Sep 2009, 10:57
Wohnort: Lkr. Kelheim

Re: Tapetenwechsel

#10 Beitrag von freetec598 » 13. Mär 2023, 20:59

Bernd, Dein Talent und deine Fähigkeiten kennen offenbar keine Grenzen. rse,r.pr drxu1 :daumen
Demnächst stellst Du selber ein Wohnmobil auf die Beine mit allem Schnick und Schnack.
Ein leerer Ormocar Aufbau oder von Bocklet auf Sprinter, der Rest made by bfb. :D
Servus
Peter
Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde !

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3541
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Tapetenwechsel

#11 Beitrag von bfb » 13. Mär 2023, 22:04

@Peter,
da ich in meinem ehemaligen Beruf viele Erfahrungen mit Sandwichplatten sammeln konnte, würde ich die Kabine selbst herstellen.
Diese Platten gibt es in vielen Stärken, so zum Bspl. in 80 mm. Das wäre eine Dämmung die mir vorschweben würde.
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Benutzeravatar
Womotraum
Moderatorin
Beiträge: 3471
Registriert: 8. Mai 2009, 21:45
Wohnort: Troisdorf

Re: Tapetenwechsel

#12 Beitrag von Womotraum » 14. Mär 2023, 14:14

Also Du machst echt tolle Sachen………aber diese Folierung ist mir ein wenig zu viel.

Erinnert mich an den Raum in dem mir der Arzt Blut abnimmt oder die alten Resopalküchen die man früher hatte.
Sorry, nur meine persönlich Meinung.
Liebe Grüße
Petra


Es ist nicht zwingend notwendig mich zu verstehen, man muss mich nur aushalten können

Benutzeravatar
bfb
Administrator
Beiträge: 3541
Registriert: 7. Dez 2007, 12:28
Wohnort: Breidenbach in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Tapetenwechsel

#13 Beitrag von bfb » 14. Mär 2023, 16:35

Das ist OK, jeder hat seinen eigenen Geschmack. Für mich zählt die Helligkeit und das ich alles abwischen kann. In Verbindung mit den Silber abgesetzten Streifen ist das schon etwas aufgelockert.
Und was gaaaanz wichtig ist: Wenn es mir nicht mehr gefällt, abziehen, fertig! :lol:
Dann mache ich Lila kariert mit Lala Tupfen. :mrgreen:
Gruß
Bernd


Ein Jeder geht vorüber und nimmt es nicht in acht, :nixversteh:
dass jede viertel Stunde das Leben kürzer macht. :cry:

http://www.womotech.de

Harry
Beiträge: 3
Registriert: 7. Dez 2022, 13:11
Wohnort: Unterföhring

Re: Tapetenwechsel

#14 Beitrag von Harry » 16. Mär 2023, 11:28

Hallo Bernd,

sieht sehr gut aus. Du bist einfach ein Allrounder.

Liebe Grüße
Harry

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 42 Gäste