Traumurlaub - ob es wohl klappt?

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
m3ontour
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 18. Jul 2017, 09:27
Wohnort: Fürth/ Bayern
Kontaktdaten:

Re: Traumurlaub - ob es wohl klappt?

#106 Beitrag von m3ontour » 2. Aug 2020, 09:20

Hallo Edgar,
legst du auch mal die Beine hoch? :D
Was mich brennend Interessieren würde:
- Wie sehen deine Übernachtungsplätze aus?
- Gibt es Stellplätze oder Campingplätze?
- wie ist Ver- und Entsorgen gelöst?
- stehst du meist frei?
- wie sind die Straßenverhältnisse?

Gesund bleiben
Liebe Grüße Micha und Manfred

Erst wenn es zu spät ist, stellen wir fest, das warten die falsche Entscheidung war.

Hier gehts zu unserer Homepage https://www.m3ontour.eu/

Benutzeravatar
Edgar
Moderator
Beiträge: 2173
Registriert: 8. Sep 2011, 12:30
Wohnort: Oberkirch
Kontaktdaten:

Re: Traumurlaub - ob es wohl klappt?

#107 Beitrag von Edgar » 2. Aug 2020, 18:06

Hallo Manfred

Klar lege ich auch mal die Beine hoch - ich genieße die Spätnachmittage vor / neben dem Womo .... oder mal auf einem Berg bei einem Cafe oder, oder ....

Meine Übernachtungsplätze sehen meistens so aus, daß ich weitgehend frei stehe - natürlich waren auch einige Campingplätze (z.B.: Tallinn, Helsinki, ...) dabei. Ich entscheide dies meistens ganz spontan und Laune.

Bei der VE - denke dran, daß ich ja alleine fahre - somit brauche ich auch nur die Hälfte oder weniger ( :lol: ) an Wasser / Abwasser. Wasser ist gar kein Problem - freundlich an der Tankstelle fragen ... Toilette --> habe ich mir auch schon das eine oder andere Mal mit einem Toilettenhäuschen ausgeholfen - ich hoffe nicht, daß jetzt ein Shit-Storm losbricht. #-o

Straßenverhältnisse sind extrem unterschiedlich

Polen - recht gut

Baltikum - wehe man verläßt die Hauptverkehrsstraße - nur noch Schotter - und da meine ich auch wirklich sehr grober Schotter und Schlaglöcher mit über einem Meter Durchmesser

Finnland - sehr gut ausgebaute Straßen - teilweise auch Schotterstraßen - da aber sehr feiner Schotter und meistens (nicht immer !!) gut zu befahren. Da können schon mal Strecken von 20 km oder mehr dabei sein. Bei der Straßenbeschilderung ist man auch recht konsequent - wenn Geschwindigkeitsbegrenzung, dann ab Schild. Kann schon passieren, daß 50 m dahinter ein Blitzer steht. Genauso mit dem Schild Bodenwellen - die Bodenwellen kommen dann auch gleich.

Ich hoffe, daß ich alles beantworten konnte. Wenn nicht einfach fragen.
Bild

WoMo ist mein neues Heim.

Benutzeravatar
Edgar
Moderator
Beiträge: 2173
Registriert: 8. Sep 2011, 12:30
Wohnort: Oberkirch
Kontaktdaten:

Re: Traumurlaub - ob es wohl klappt?

#108 Beitrag von Edgar » 2. Aug 2020, 19:14

Tag 41

Heute möchte ich euch ein paar Panoramabilder zeigen. Sie entstanden auf dem 347 m hohen Koli-Berg. Auf seiner Spitze befinden sich eine große baumlose Felsflächen. Von dort kann man die atemberaubenden Seen(fläche) bestaunen. Ein grandioses Panorama.

Den Abstieg kann man dann über serpentinenähnlich geschwungene Waldwege zur Baisistation des Sesselliftes machen.

101 - Koli-005.jpg
101 - Koli-006.jpg
101 - Koli-007.jpg
101 - Koli-008.jpg
101 - Koli-009.jpg
101 - Koli-010.jpg
101 - Koli-011.jpg
101 - Koli-012.jpg
101 - Koli-017.jpg
101 - Koli-018.jpg
101 - Koli-014.jpg
101 - Koli-015.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

WoMo ist mein neues Heim.

Benutzeravatar
shiftie
Moderator
Beiträge: 1970
Registriert: 14. Jan 2011, 15:30
Wohnort: fast an der holländischen Grenze

Re: Traumurlaub - ob es wohl klappt?

#109 Beitrag von shiftie » 3. Aug 2020, 12:31

Edgar hat geschrieben:
2. Aug 2020, 18:06
Hallo Manfred



Toilette --> habe ich mir auch schon das eine oder andere Mal mit einem Toilettenhäuschen ausgeholfen - ich hoffe nicht, daß jetzt ein Shit-Storm losbricht. #-o
Wenn man aufpasst und die Örtlichkeit wieder sauber verlässt, sollte das kein Problem sein. Ich habe auch schon auf der Autobahn im Toilettenhäuschen entsorgt.
Bild

Viele liebe Grüße
Marzena & Peter

Dethleffs Alpa 6820-2

Benutzeravatar
Breckman
Member
Beiträge: 202
Registriert: 7. Feb 2019, 13:49
Kontaktdaten:

Re: Traumurlaub - ob es wohl klappt?

#110 Beitrag von Breckman » 3. Aug 2020, 12:54

Moin Edgar,
wie immer traumhafte Bilder. Du verlebst wirklich eine Traumreise.
Viele Grüße vom Rande des Sauerlandes
Lars



Live free and discover the world. A new experience.

Benutzeravatar
Edgar
Moderator
Beiträge: 2173
Registriert: 8. Sep 2011, 12:30
Wohnort: Oberkirch
Kontaktdaten:

Re: Traumurlaub - ob es wohl klappt?

#111 Beitrag von Edgar » 3. Aug 2020, 19:24

Danke dir Lars - ich möchte die Reise aber erleben und nicht verleben :mrgreen:
Bild

WoMo ist mein neues Heim.

Benutzeravatar
Edgar
Moderator
Beiträge: 2173
Registriert: 8. Sep 2011, 12:30
Wohnort: Oberkirch
Kontaktdaten:

Re: Traumurlaub - ob es wohl klappt?

#112 Beitrag von Edgar » 3. Aug 2020, 19:28

Tag 42

Heute war "nur" eine Wanderung angesagt und sonst ausruhen - gemäß Manfred die Beine nochlegen. :D

Wanderung Urpovaara
Die Wanderung geht zum Hiidenportti und ist sehr schön – über sehr viele Holzstege – immer etwas auf und ab.

Allerdings der letzte Kilometer ist immer mal wieder am Rande der Felsen – gesichert durch ein Seil. Man sollte schon einigermaßen trittsicher sein. Und ganz am Schluß richtige Holztreppen – alles ganz neu gemacht.

Bezüglich Länge des Weges – Angabe ist 4,2 km – mein Handy sagte mir aber 6 km. Da es keinen Rundweg gibt, muß man den gleichen Weg wieder zurück gehen. Somit waren es dann ca. 12 km.

102 - Urpovaara-003.jpg
102 - Urpovaara-005.jpg
102 - Urpovaara-006.jpg
102 - Urpovaara-010.jpg
102 - Urpovaara-013.jpg
102 - Urpovaara-016.jpg
102 - Urpovaara-018.jpg
102 - Urpovaara-025.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

WoMo ist mein neues Heim.

Benutzeravatar
Edgar
Moderator
Beiträge: 2173
Registriert: 8. Sep 2011, 12:30
Wohnort: Oberkirch
Kontaktdaten:

Re: Traumurlaub - ob es wohl klappt?

#113 Beitrag von Edgar » 4. Aug 2020, 21:56

Tag 43

Heute mußte man sich mit dem Regen etwas arrangieren. Mit viel Glück hat es aber geklappt. Unterwegs begegneten mir noch einige "Rudolfs" .... das Rentier.

Wer kennt "das stille Volk"? Ich kannte es nicht. Auf diese Idee muß man erst mal kommen. Angeblich sind es nahezu 1.000 Figuren. Nachgezählt habe ich sie nicht. :oops:

103 - das stille Volk-001.jpg
103 - das stille Volk-002.jpg
103 - das stille Volk-007.jpg

Bevor ich dann die berühmte Füße hochgelegt habe, habe ich noch in Ranua den Zoo besucht und ein nettes Plätzchen auf dem Campingplatz ausgesucht.

104 - Ranua Zoo-004.jpg
104 - Ranua Zoo-017.jpg
104 - Ranua Zoo-024.jpg
104 - Ranua Zoo-028.jpg
104 - Ranua Zoo-034.jpg
104 - Ranua Zoo-037.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

WoMo ist mein neues Heim.

Benutzeravatar
m3ontour
Senior Member
Beiträge: 595
Registriert: 18. Jul 2017, 09:27
Wohnort: Fürth/ Bayern
Kontaktdaten:

Re: Traumurlaub - ob es wohl klappt?

#114 Beitrag von m3ontour » 5. Aug 2020, 04:33

Hallo Edgar,
hast du es ja doch nach Ranua geschafft.
Uns hat der Zoo sehr gut gefallen. Dann wirst du wohl als nächstes Santa Claus besuchen!
Viel Spaß weiterhin.
Liebe Grüße Micha und Manfred

Erst wenn es zu spät ist, stellen wir fest, das warten die falsche Entscheidung war.

Hier gehts zu unserer Homepage https://www.m3ontour.eu/

Benutzeravatar
Eyo
Member
Beiträge: 310
Registriert: 11. Dez 2018, 16:55
Wohnort: Bad Marienberg / Westerwald

Re: Traumurlaub - ob es wohl klappt?

#115 Beitrag von Eyo » 5. Aug 2020, 07:17

Solche Holzwegwanderungen 😂haben wir auch gemacht. Sie waren sehr beeindruckend. Ich wünsche dir noch viele schöne Tage
Liebe Grüße Anke
Bild
Wenn du am Morgen erwachst, denke daran, was für ein köstlicher Schatz es ist, zu leben, zu atmen und sich freuen zu können (M.Aurel)

Benutzeravatar
Edgar
Moderator
Beiträge: 2173
Registriert: 8. Sep 2011, 12:30
Wohnort: Oberkirch
Kontaktdaten:

Re: Traumurlaub - ob es wohl klappt?

#116 Beitrag von Edgar » 5. Aug 2020, 08:34

Herzlichen Dank dir.
Heute geht es zum nördlichen Polarkreis
Bild

WoMo ist mein neues Heim.

Benutzeravatar
shiftie
Moderator
Beiträge: 1970
Registriert: 14. Jan 2011, 15:30
Wohnort: fast an der holländischen Grenze

Re: Traumurlaub - ob es wohl klappt?

#117 Beitrag von shiftie » 5. Aug 2020, 13:27

Edgar hat geschrieben:
5. Aug 2020, 08:34
Herzlichen Dank dir.
Heute geht es zum nördlichen Polarkreis
Hallo Edgar,

so weit oben war ich leider noch nicht. Ist es jetzt Nachts auch noch hell?
Bild

Viele liebe Grüße
Marzena & Peter

Dethleffs Alpa 6820-2

Benutzeravatar
Edgar
Moderator
Beiträge: 2173
Registriert: 8. Sep 2011, 12:30
Wohnort: Oberkirch
Kontaktdaten:

Re: Traumurlaub - ob es wohl klappt?

#118 Beitrag von Edgar » 5. Aug 2020, 18:58

Hallo Peter,

ich bin selbst etwas irritiert. 2012 war ich ja schon mal in Norwegen. Da kann ich mich erinnern, daß es nachts sehr hell war. Momentan kann ich dies nicht bestätigen. Allerdings bin ich dieses Jahr auch mindestens 6 Wochen später dran. Ob das schon der Grund ist? Ich weiß es nicht.

Gegen 0 Uhr (Finnländische Zeit = Europa + 1h) ist es dunkel. Gegen 3 Uhr wird es schon ziemlich hell.
Bild

WoMo ist mein neues Heim.

Benutzeravatar
Edgar
Moderator
Beiträge: 2173
Registriert: 8. Sep 2011, 12:30
Wohnort: Oberkirch
Kontaktdaten:

Re: Traumurlaub - ob es wohl klappt?

#119 Beitrag von Edgar » 5. Aug 2020, 19:09

Tag 44

Heute gibt es hier keine Bilder. Die könnt ihr gerne auf meiner HP ansehen.
Heute dürfte so ganz grob, zeitlich wie auch kilometermäßig, meine "Halbzeit" sein. Somit ist es mir doch gestattet, bis hierher, ein kleines Resümee zu ziehen:
  • Ja, es war und ist mein Traumurlaub.
  • Bisher nur freundliche und hilfsbereite Menschen erlebt.
  • Viele negative Vorurteile (speziell Polen) haben sich nicht bestätigt.
  • Ja, es ist an manchen Stellen einsam, wenn man alleine ist.
  • Ich habe bisher keine Sekunde von meinem Plan bereut.
  • Ich liebe die Natur und auch die Ruhe (wenn es auch viele nicht glauben).
Ich hoffe, daß ich dieses Fazit am Ende der Reise wiederholen oder auch ergänzen kann.

Einen weiteren Traum ist in diesem Urlaub schon gereift. Was, werde ich natürlich nicht verraten.
Bild

WoMo ist mein neues Heim.

Benutzeravatar
shiftie
Moderator
Beiträge: 1970
Registriert: 14. Jan 2011, 15:30
Wohnort: fast an der holländischen Grenze

Re: Traumurlaub - ob es wohl klappt?

#120 Beitrag von shiftie » 6. Aug 2020, 10:56

Edgar hat geschrieben:
5. Aug 2020, 19:09
Tag 44

Heute gibt es hier keine Bilder. Die könnt ihr gerne auf meiner HP ansehen.
Heute dürfte so ganz grob, zeitlich wie auch kilometermäßig, meine "Halbzeit" sein. Somit ist es mir doch gestattet, bis hierher, ein kleines Resümee zu ziehen:

  • Viele negative Vorurteile (speziell Polen) haben sich nicht bestätigt.
Ich hoffe, daß ich dieses Fazit am Ende der Reise wiederholen oder auch ergänzen kann.

Einen weiteren Traum ist in diesem Urlaub schon gereift. Was, werde ich natürlich nicht verraten.

Sag ich doch! Polen ist super schön!
Bild

Viele liebe Grüße
Marzena & Peter

Dethleffs Alpa 6820-2

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste